Tagesfahrten

Schul- und Spielzeugmuseum Obersulm und Ochs am Spieß in Siebeneich

Termin: Samstag, 9. November 2019, Tagesfahrt mit Reisebus
Abfahrtszeiten
mit unserem Bus:
08:00 Uhr ab Bf. Fellbach, Bushaltestelle vor dem Bahnhof
08:30 Uhr ab Bf. Bad Cannstatt Ausgang Wasenseite (Kegelenstr.)
09:00 Uhr ab Bf. Zuffenhausen am ehemaligen ZOB (Burgunderstr.)
Anmeldung: Bitte zuerst per E-Mail oder telefonisch bei Helmut Kovatsch, E-Mail hk-senioren@tnl-stgt.de, Tel.Nr.0711/51 55 99 danach Überweisung des Kostenbeitrags bis 30.10.2017
Kostenbeitrag: 17,00 € für die Fahrt, Eintritt und Führungen
Reisebegleitung: Helmut Kovatsch, Telefon 0711/51 55 99 und 0151/46 74 68 65
Zustiege für diese Tagesfahrt sind in Fellbach, Bad Cannstatt und Stuttgart-Zuffenhausen (Zustieg bitte bei Anmeldung angeben).

Von Stgt.- Zuffenhausen fahren wir über die Autobahn nach Obersulm-Weiler zum Schul- und Spielzeugmuseum, das größte seiner Art in Baden-Württemberg. In fünf Häusern zeigt die Ausstellung die Entwicklung der Schulgeschichte aus sechs Jahrhunderten. In der alten Schustube finden sich Inventar und Materialien aus der Zeit von 1850 bis ins 20. Jahrhundert hinein.

Von 10 Uhr bis 12.00 Uhr haben wir im Museum eine Führung unter sachkundiger Leitung eines Gästeführers der Stadt Weinsberg.

Gegen 12:15 Uhr erfolgt die Weiterfahrt nach Siebeneich zum Ochs am Spieß-Essen bei Weinbau Weibler. Der Ochs am Spieß ist bei Weinbau Weibler seit Jahren eine Institution. Ein ganzer Bulle am Stück am Spieß gebraten – ein Erlebnis. Dort findet an diesem Tag auch der Bauernmarkt (ein Markt mit bäuerlichen Selbstvermarktern) statt. Die angebotenen Produkte können probiert und gekauft werden.

Die Heimfahrt ist auf 17:00 Uhr festgelegt. Rückfahrt auf direkter Strecke Bretzfeld – A81 nach Zuffenhausen und Bad Cannstatt.

Nach vorangegangener Anmeldung per E-Mail an hk-senioren@tnl-stgt.de oder telefonisch unter Telefon: 0711/51 55 99 bitten wir um Überweisung des Kostenbeitrags auf das Konto des Seniorenbeirats der TNL Stuttgart bei der PSD-Bank unter dem Stichwort „Siebeneich“ (IBAN: DE25 6009 0900 7656 7116 00).

Download Newsletter (PDF-Datei)